Kursangebot

Kurse für jeden - jederzeit

 

Meine Nähkurse finden sowohl wochentags, als auch am Wochenende und in den Schulferien statt. Für Kinder eignen sich die Nachmittagsnähkurse und Schulferiennähkurse am besten. Bei den Berufstätigen sind eher die Abendkurse angesagt. Meine Vormittagskurse sind besonders bei  werdenden Müttern und Müttern in Elternzeit beliebt. Aber auch die etwas älteren Hobbyschneiderinnen im Vorruhestand oder Teilzeitruhestand, nutzen den Vormittagsnähkurs gern, um das Nähen zu lernen und zu vertiefen. Und wer nur am Wochenende Zeit hat, der ist in meinem Nähworkshop am Samstag und Sonntag bestens aufgehoben.

 

Oder wie wär's mit einer Nähparty? Ob als Mädelsnachmittag mit Freundinnen, Geburtstagsparty oder als ausgefallene Idee für einen Junggesellinenabschied - hier können Sie in vertrauter Runde und vielleicht auch bei einem Gläschen Sekt gemeinsam (erste) eigene, kleine Projekte nähen. 

 

Für die Fortgeschrittenen unter den Nähern gibt es die Schnittkonstruktionskurse und Overlockkurse und Themenworkshops, in denen intensiv auf bestimmte Techniken, Probleme und Designs eingegangen wird. Und wer es noch intensiver möchte, der kann auch einen Termin für einen Einzelunterricht mit mir absprechen. Kein Wunsch bleibt bei mir unerfüllt, wenn es darum geht, einen geeigneten Zeitpunkt zu finden, um dieses wunderschöne und kreative Handwerk zu lernen  und zu perfektionieren.